Wie hoch fallen die durchschnittlichen Einfahrt asphaltieren Kosten aus?

Asphalt zählt zu den beliebtesten Untergründen für Einfahrten. Worauf es bei Asphalt zu achten gilt und wie hoch die durchschnittlichen Einfahrt asphaltieren Kosten pro m2 ausfallen, erfahren Sie hier.

Was kostet es, eine Einfahrt asphaltieren zu lassen?

Bei den Einfahrt asphaltieren Kosten gilt es zu unterscheiden zwischen Klein- und Großflächen. Denn es gilt: Je größer die Fläche, desto niedriger der Qm-Preis!

Das Asphaltieren kleiner Einfahrten (<50 Quadratmeter) kann zwischen 70 und 100 Euro pro m² kosten. Hierbei sind alle Materialien, ein Unterbau und die Arbeitskosten bereits mit eingerechnet.

Deutlich günstiger wird es bei größeren Flächen. Hier sind Preise um die 50 Euro zu erwarten. Bei größeren Projekten oder wenn ein Unternehmen ohnehin schon in der Nähe eine Strasse oder ein Nachbargrundstück asphaltiert, sind mit ein bisschen Glück sogar Preise um 35-40 Euro pro m² möglich.

Neben den Materialkosten für den Asphalt (und dessen Schichtdicke) und den Arbeitskosten sind vor allem der Unterbau und der Aushub des Bodens sowie dessen Abfahren kostenintensiv. Zusatzkosten können zudem für das Legen von Randsteinen und der Installation eines Abflusssystems entstehen.

Nachfolgend ein Kostenbeispiel für 30 qm Einfahrt asphaltieren in der Nähe von Berlin und im Anschluss eine Tabelle, welche veranschaulicht, wie stark der Qm-Preis mit steigender Flächengröße sinkt. Die auf dieser Seite angegebenen Kosten dienen als Richtwerte und können natürlich abweichen.

Beispiel: Einfahrt asphaltieren Kosten - 30 qm

Überblick1 qm30 qm
Boden ausheben und -entsorgen10 €300 €
Unterbau aus Schotter26 €780 €
Asphalt, 7 cm Schichtdicke22 €660 €
Arbeitskosten27 €810 €
Gesamtkosten85 €2.550 €

Einfahrt asphaltieren Kosten nach Flächengröße

FlächengrößeQm-PreisGesamt
Asphaltieren 25 qm90 €2.250 €
Asphaltieren 100 qm65 €6.500 €
Asphaltieren 250 qm40 €10.000 €

Tipp: Kostenlos Asphaltierer Preise vergleichen!

Mittlerweile gibt es Plattformen wie MyHammer, die dir dabei helfen, schnell und einfach Preise zu vergleichen und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in deiner Region ausfindig zu machen. Der Service ist kostenlos und unverbindlich, das Ausfüllen ist in nur wenigen Klicks erledigt.

NEU

Service: MyHammer

  • Angebote aus deiner Region
  • Professionelle Handwerker
  • Kundenbewertungen ansehen
  • In nur wenigen Klicks erledigt
  • Kostenlos & unverbindlich
Anzeige

Was beeinflusst die Einfahrt asphaltieren Kosten?

Beim Asphaltieren einer Einfahrt oder eines Hofes gibt es mehrere Faktoren, die Einfluss auf den schlussendlichen Preis nehmen:

→ Ist ein Unterbau notwendig?
→ Wie ist der Zustand des Bodens? Sind Nachbesserungen nötig?
→ Wie groß ist die Fläche? Je größer die Fläche, desto niedriger der Qm-Preis.
→ Sind Zusatzarbeiten wie z.B. Randsteine oder ein Abflusssystem gewünscht?
→ Wie stark wird die Einfahrt frequentiert? Stichwort Asphaltdicke.

Diese Faktoren beeinflussen die Einfahrt asphaltieren Kosten. Darüber hinaus können Preise sowohl regional als auch zwischen einzelnen Unternehmen teils deutlich variieren. Ein Preisvergleich vorab ist also vor jedem Projekt zu empfehlen, wenn man ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis finden möchte.

Wie lange dauert es, eine Einfahrt zu asphaltieren?

Dies hängt u.a. von der Flächengröße als auch von den Geländebedingungen ab. Im Detail hängt
die benötigte Zeit für die Asphaltierung einer Einfahrt von folgenden Faktoren ab:

→ Müssen Bäume oder Sträucher entfernt werden?
→ Wie ist die Größe und Form der Einfahrt?
→ Wie tief muss die Bodenaushebung sein?
→ Wird ein Abflusssystem benötigt?
→ Zu welcher Jahreszeit finden die Arbeiten statt? Regen und Schnee erhöhen die benötigte Zeit
→ Wie viele Arbeiter sind vor Ort?

In der Regel dauert die Fertigstellung einer durchschnittlich 50 m2 großen Asphalteinfahrt etwa zwei bis drei Tage. In der Regel dauert der gesamte Aushub, die Entwässerung, der Unterbau und andere Vorbereitungen zwei Tage, während die Verlegung des Asphalts am dritten Tag erfolgen kann. Bei größeren Projekten können die Arbeiten auch eine Woche dauern.

Welche Vorteile bietet eine Einfahrt aus Asphalt?

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Gerade bei größeren Einfahrten ist Asphalt eine kostengünstige Variante. Mit Asphalt erhält man eine elegante und sauber aussehende Einfahrt, welche sich leicht reinigen lässt.

Lange Haltbarkeit: Wenn der Asphaltierer weiß, wie man eine Einfahrt richtig asphaltiert, erhält man eine haltbare und widerstandsfähige Oberfläche. Zudem ist eine gut gebaute asphaltierte Einfahrt in den in den Folgejahren relativ einfach und vergleichsweise kostengünstig zu reparieren, sollten z.B. Schlaglöcher entstehen.
Anzeige
Kostenlos Asphaltierer Preise in deiner Region vergleichen